Rohrnetzspülungen werden regelmäßig durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der hohen Qualität des Lebensmittels Nummer 1 „Trinkwasser”.

Zur Entfernung von Ablagerungen in unseren Wasserleitungen werden Monteure des Zweckverbandes im oben genannten Bereich im Versorgungsgebiet Spülungen durchführen.

Bitte gehen Sie davon aus, dass die Spülungen an dem genannten Termin ganztägig zwischen 7.30 und 17.00 Uhr erfolgen können. Evtl. zeitliche Verschiebungen bei der Planung können wegen anderweitiger dringlicher Aufgaben (z.B. Rohrbruch) auftreten.

In der Folge der Maßnahme kann es zu Druckschwankungen oder teilweise zu einem Druckabfall und zu leichten Trübungen kommen.

Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung möchten wir uns im Voraus bedanken.