Die Druckminderstation in Boppard-Udenhausen wurde durch Unbekannte mit Farbe verunstaltet und war für Vorbeifahrende bzw. Vorbeigehende kein schöner Anblick.  Nun konnte durch kreative Gestaltung und Ausführung zusammen mit einem Künstler der Anlage wieder ein würdiges Erscheinungsbild gegeben werden. Pünktlich zum Tag der Daseinsvorsorge am 23.06.2021 fertiggestellt, soll es auf das wichtigste Lebensmittel Wasser sein Augenmerk richten.

Die Station befindet sich an dem Radweg zwischen Nörtershausen-Pfaffenheck und Udenhausen.